Logo Will


Implantate und Zahnersatz am Kaiserdamm in Berlin Charlottenburg


Ein Zahnimplantat ist Zahnersatz, der dauerhaft in den Kieferknochen implantiert / eingepflanzt wird. Zahnimplantate haben gegenüber Prothesen viele Vorteile. Sie halten lange, sind als Zahnersatz nicht zu erkennen und fühlen sich beim Sprechen und Kauen wie eigene Zähne an. Bereits nach kurzer Zeit ist das Implantat belastbar und Sie spüren keinen Unterschied zu Ihren eigenen Zahn. Durch Implantate wird der Knochenabbau im Kiefer stark verringert oder hört sogar ganz auf, da der Körper die künstliche Wurzel als echte akzeptiert.

Implantatgestützte Teilprothesen sitzen fester und drücken weniger auf die empfindliche Mundschleimhaut. Im Vergleich zu Brücken müssen evt. vorhandene Nachbarzähne nicht geschliffen werden und sie halten, bei guter Pflege ein Leben lang. Zudem verhindert der Ersatz durch ein Implantat den Knochenabbau, an der Stelle, an der Sie Ihren Zahn verloren haben. Zahnimplantate werden vom Kieferknochen meist problemlos angenommen und wachsen fest ein Es muss jedoch noch genug Knochensubstanz vorhanden sein. Bei starkem Knochenschwund kann die künstliche Wurzel keinen Halt finden; in solchen Fällen rate ich Ihnen vom Implantat ab. Bei starken Rauchern ist die Wundheilung schlechter, was zu Komplikationen führen kann. Daher empfehle ich, das Rauchen zumindest während der Einheilungszeit einzuschränken oder ganz zu lassen. Bei Einhaltung aller Hygiene- und Pflegeregeln können Zahnimplantate lebenslang halten. Statistisch gesehen halten sie mindestens zehn bis zwanzig Jahre, auch vierzig Jahre alte Implantate sind der Wissenschaft bekannt.

Ein Zahnimplantat kann an jeder Position im Mund eingepflanzt werden. Dabei berücksichtige ich die obere und untere Kieferarchitektur, um die jeweils optimale Tiefe und Stärke des Implantats zu bestimmen. Mit den heutigen Operationstechniken und Errungenschaften der Implantologie dauert der Eingriff zum Einsetzen rund eine halbe Stunde und ist für den Patienten durch diverse Anästhesie schmerzfrei. Nach der OP dauert es normalerweise zwischen sechs und acht Wochen, bis das Implantat eingewachsen ist und der Zahnersatz aufgesetzt werden kann.

Von der ersten Beratung über die Implantation bis hin zum Zahnersatz bleibt alles in einer Hand: in meiner Praxis, mit hauseigenen Dental- Labor. Das Ergebnis sind höchster Kaukomfort und hervorragende Ästhetik. Informieren Sie sich über die neueste Generation der Zahnimplantate. Für noch sicherere und schonendere Behandlungen, die optimale Implantatposition und ästhetische Ergebnisse wird Ihre Implantatbehandlung computergestützt und dreidimensional geplant. Die Implantation wird dabei schon vor der Behandlung am Monitor an einem 3D- Modell Ihres Kiefers durchgeführt.

Lassen Sie sich über die verschiedenen Möglichkeiten und Methoden von mir beraten! Ich versichere Ihnen die optimale Lösung für Ihren nachhaltigen und qualitativen Zahnersatz umzusetzen!





















Kontakt & Anfahrt


Zahnarzt Raphael Will
Kaiserdamm 97
14057 Berlin
Tel.: 030 / 302 30 10
Mail: info@raphaelwill.de
Bhf. Kaiserdamm U2 & Bus 139
Bhf. Messe Nord- ICC S41, S42, S46

Öffnungszeiten
Mo: 12:00 Uhr bis 19:00 Uhr
Di: 08:00 Uhr bis 15:00 Uhr
Mi: 08:00 Uhr bis 15:00 Uhr
Do: 12:00 Uhr bis 19:00 Uhr
Fr: 08:00 Uhr bis 13:00 Uhr